Edina Thern lebt seit 24 Jahren dort, hat den Ort und die Region "lieb gewonnen". Und macht mal als Modedesignerin von sich reden, deren Kreationen aus Müll bestehen oder recycelt werden können; oder gibt mit dem vor 16 Jahren gegründeten Verein "Kultur auf der Höhe" dem Leben "im rauen Oberland" besondere Facetten und künstlerischen Ausdruck.

Auch Ehemann Robert und Sohn Alexander sind kreativ tätig. Hinzu gesellen sich Hubertus Knabe sowie Martin, Joe Al und Joyce Hillebrand, die sich der Musik verschrieben haben. "Martin (Hillebrand) & Friends" sorgen am Montag auch für die gelungene Umrahmung der BR-Veranstaltung. Seit sechs Jahren ist die Band zusammen - macht Rock, Pop, Blues. "Alles von Abba bis Zappa", konfektioniert Martin Hillebrand das Repertoire.
Ob Geburtstag, Vereinsfest oder Firmenfeier - "Martin & Friends" treten überall auf.

Angela Michel sei Dank

Sicher sind sie am Sonntag auch dabei, wenn das Künstlerdorf Elbersreuth zum Feiern einlädt. Dann soll der alte Hohlweg, der einstmals von Elbersreuth nach Wallenfels führte, der inzwischen verstorbenen Angela Michel gewidmet werden. Sie hatte sich für den Erhalt des Bodendenkmals eingesetzt. Zur Feier ab 14 Uhr wird es außerdem alte Bilder von Elbersreuth aus dem Fundus von Wolfgang Bodenschatz zu sehen geben. Der bekannte Musiker und Ex-Elbersreuther wird dafür eigens anreisen.