Mit einem einstimmigen Votum wurde der Lichtenfelser Landrat Christian Meißner zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Der ehemalige Landtagsabgeordnete Meißner ist bereits seit 2013 Mitglied des Bezirkstags.

Ebenfalls einstimmig legten sich die Räte auf den Kulmbacher Oberbürgermeister Henry Schramm als Kandidaten für das Amt des neu zu wählenden Bezirkstagspräsidenten fest. Schramm ist seit 2008 im Bezirkstag und damit das dienstälteste Mitglied der CSU-Fraktion. Er hatte das beste Stimmenergebnis aller Kandidaten eingefahren.

Schramm bedankte sich für das Vertrauen seiner Fraktionskollegen, betonte aber auch, dass nun erst einmal die Abstimmung des gesamten Bezirksrates abzuwarten sei. Die konstituierende Sitzung des neuen Bezirkstags findet am 8. November statt.

Dem neuen Bezirkstag gehören 21 Mitglieder an. Die CSU stellt acht Bezirksräte, die allesamt ihr Direktmandat geholt hatten.