Wie das Staatliche Bauamt Bayreuth am Dienstag mitteilte, werden heute erste Arbeiten an der Umgehung aufgenommen. Als erstes wird nun mit dem Bau der Brücke über die Untere Steinach und die Steinachtalstraße begonnen.

Das Bauwerk mit einer lichten Weite bis zu 55 Metern überspannt die Untere Steinach und die Gemeindeverbindungsstraße ins Steinachtal innerhalb der Stadt Stadtsteinach. Mit der Durchführung der Bauarbeiten wurde die Kropp GmbH & Co. KG aus Großenlüder beauftragt.

Lesen Sie zusätzlich auf inFranken.de: Unfall in Oberfranken: Auto überschlägt sich - 2 Verletzte