Die Täter verschafften sich Zutritt zu dem Betriebsgelände. Dort entwendeten sie auf bislang unbekannte Art und Weise den Audi unbehelligt. Erst am Donnerstagmorgen stellte der Verkäufer das Fehlen des bereits verkauften, aber noch nicht zugelassenen Wagens fest und verständigte die Polizei. Der Audi A3 ist tiefergelegt, hat schwarze Alufelgen und einen Zeitwert von zirka 10.000 Euro.


Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Mithilfe:

- Wer hat in der Zeit von Mittwoch, 19 Uhr, bis Donnerstag, gegen 10 Uhr, verdächtige Wahrnehmungen in der Kulmbacher Straße gemacht?
- Wem sind in diesem Bereich verdächtige Personen und / oder Fahrzeuge aufgefallen?
- Wem ist ein silbernen Audi A3 ohne Kennzeichen oder mit anderen angebrachten Kennzeichen nach Mittwochabend im Bereich der Kulmbacher Straße aufgefallen?
- Wer kann sonst Angaben machen, die im Zusammenhang mit dem Autodiebstahl stehen könnten?

Hinweise nimmt die Kripo Bayreuth unter Tel.-Nr. 0921/506-0 entgegen. pol