Das Gewässer überschwemmte total die Straße und die Grünfläche zwischen dem Therapiezentrum Marlok und dem Anwesen Ott.

Bei Ortsunkundigen sorgte die Arnitz so für eine halbe Stunde lang für das Bild eines reißenden, breiten Flusses.