Am Sonntag gegen 2.30 Uhr wurde ein 33-jähriger Audi-Fahrer einer routinemäßigen Verkehrskontrolle unterzogen. Da die Beamten aus Stadtsteinach Alkoholgeruch feststellten, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Der ergab einen Wert von knapp einer Promille. Den Mann muss mindestens 500 Euro Bußgeld zahlen, erhält vier Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.