Gegen 10.15 Uhr war sie auf der Kreisstraße zwischen Stammbach und Gundlitz unterwegs. Nach dem Ortsende geriet sie mit ihrem Wagen auf der schneeglatten Straße ins Schleudern. Auf der Gegenfahrbahn stieß sie mit einem Autofahrer aus Gundlitz zusammen, der noch versuchte nach rechts auszuweichen.

Die Insassen der Autos kamen mit dem Schrecken davon, es entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.