Am Montagmorgen, um kurz nach 8:00 Uhr, fuhr eine 36-jährige Hollfelderin auf der Straße von Leesau in Richtung Menchau. Auf Grund glatter Fahrbahnverhältnisse kam die Autofahrerin nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal, ungebremmst in einen am Straßenrand stehenden Baum.

Die 36-Jährige wurde leicht verletzt in das Klinikum Kulmbach verbracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 6.000 Euro. Die Fahrbahn musste für 20 Minuten zur Fahrzeugbergung gesperrt werden. pol