Positives Denken kann wahre Wunder wirken - und deshalb hat kaum jemand Angst vor dem neuen Jahr. Im Gegenteil.

"2013 wird auf jeden Fall ein gutes Jahr. Denn ich gehe positiv ins neue Jahr", sagt Oliver Schott (45) aus Presseck. "Ich habe schon im vergangenen Jahr angefangen, Menschen aus meinem Leben zu werfen, die es nicht wert sind. Und das werde ich 2013 fortsetzen", erklärt Schott. "Ich habe in diesem Punkt auf einen Freund gehört, der mir geraten hat, doch mal die Menschen in meinem Umfeld zu überprüfen", sagt Schott, der sich in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens engagiert. Und Schott hat auf seinen Bekannten gehört.


Von Menschen distanziert

"Ich habe mich von Menschen distanziert, aber ich habe neue Menschen dazu gewonnen.