Gegen 16.25 Uhr kam es auf der B289 Höhe Schwarzach zu einem Auffahrunfall, wie die Kulmbacher Polizei mitteilte. Eine 19-jährige Burgkunstadterin übersah aus Unachtsamkeit, dass der vor ihr fahrende Fiat verkehrsbedingt abbremsen musste und krachte ins Heck.

Bei dem Unfall verletzte sich die Unfallverursacherin leicht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.