Rödental/Steinwiesen — Die 9. Klasse der Mittelschule Oberes Rodachtal in Steinwiesen hat einen spannenden Tag im Europäischen Museum für Modernes Glas in Rödental verbracht. Seit 2008 befindet es sich in einem Neubau gegenüber der Orangerie von Schloss Rosenau.
Zu Beginn wurden die Jugendlichen über die wichtigsten Verhaltensregeln im Museum aufgeklärt: Es ist streng verboten im Museum zu rennen, weil manche Skulpturen frei im Raum stehen und kaputt gehen könnten. Auch das Anfassen der Objekte ist untersagt. Die dritte Regel erstaunte alle etwas: Man darf im Museum keinen Kugelschreiber verwenden, sondern muss mit Bleistift schreiben, da man radieren könnte, wenn versehentlich ein Strich auf ein Kunstwerk kommt.