"Meisterlicher Gesang" wurde den Besuchern des Sommerkonzerts im Wallenfelser Kulturzentrum geboten. Neben dem Musikverein Wallenfels hatte die gastgebende "Cäcilia 1885" zwei Gastvereine eingeladen: den Chor "Canta Nova" aus Kleinheubach unter der Leitung von Frank Deckelmann, sowie den vielfach ausgezeichneten "Chor 84 Obertshausen" aus Obertshausen in Hessen unter der Leitung von Martin Trageser.
Beide Chöre überzeugten die Zuhörer im voll besetzten Saal des Kulturzentrums mit einer beeindruckenden gesanglichen und facettenreichen Darbietung.

Den musikalischen Auftakt des Abends machte die "Cäcilia 1885" Wallenfels mit dem Lied "Willkommen". Nach der Begrüßung durch Vorsitzenden Uwe Eger setzten zunächst die Gäste aus Kleinheubach das Programm fort.
Mit dem heiteren "Geht es Dir gut" und der Ballade "Weit, weit weg" im alpenländischen Dialekt, demonstrierten sie ihr hohes gesangliches Niveau.