Durch Klettern über einen Metallzaun gelangte in der Nacht zum Sonntag ein bislang Unbekannter laut der Polizei in den Garten eines Anwesen in der Alten Ludwigsstädter Straße in Kronach. Hier nahm er drei Dekorations-Enten an sich und brach mehrere Blüten eines Hortensienstrauches ab.

Bei der Anzeigenaufnahme wurde eine der Enten zerbrochen auf dem Gehweg aufgefunden. Der Schaden wird auf circa 50 Euro geschätzt. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Kronach.