Unbekannte Täter haben einen an der Schneise der Hochspannungsleitung der Deutschen Bahn stehenden Hochsitz umgeworfen und bei einem weiteren Ansitz die Sitzgelegenheit herausgerissen. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 1200 Euro geschätzt. Der geschädigte Jagdpächter hat für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt.