"Let's do the Swing!" Unter diesem Motto laden Marco Plitzner und sein Blue Moon Orchestra zu einer einzigartigen, Generationen übergreifenden Show für die ganze Familie ein. Der Swing erlebt in Deutschland zur Zeit eine Renaissance ohnegleichen. In den Metropolen wie Berlin oder Hamburg haben die Swing-Clubs Hochkonjunktur. Lindy Hop und Balboa sind so aktuell wie schon lange nicht mehr. Am 16. April ist, wie schon oft, die deutsche Swinglegende Hugo Strasser mit dabei. Der "alte Hugo" zählt dann 94 Lenze und ist einer der letzten Zeitzeugen der Swing-Ära. Das Blue-Moon-Orchestra ist seit Jahren mit Hugo Strasser auf Tour. Marco Plitzner und Hugo Strasser trennen zwar fast genau 50 Jahre, aber die gemeinsame Liebe zur Swing-Musik verbindet zusammen mit dem Blue-Moon-Orchestra zu einer einmaligen Einheit.


Vorher Kinderkonzert

Als weitere Gäste begrüßt Marco Plitzner die "Albert's Jazz