Am Freitag, 08.08.14, gegen 23:20 Uhr, kam es auf dem Marienplatz in Kronach zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 22-jähriger und ein 41-jähriger fuhren mit ihren Fahrrädern an einem 35-jährigen und 23-jährigem, welche gemeinsam auf einer Bank am Marienplatz saßen, vorbei. Dabei kam es zu einer verbalen Äußerung der Radfahrer, welche dem 35-jährigem missfiel.

Der weitere Austausch der Argumente zur Klärung der Sache erfolgte in Form von Handgreiflichkeiten und mündete letzendlich in einer Anzeigenaufnahme wegen Beleidigung und Körperverletzung durch die Polizei. Bei der Sachverhaltsaufnahme wurde zudem festgestellt, dass die beiden Radfahrer erheblich alkohlisiert waren.

Beide hatten jeweils mehr als 1,6 Promille Alkohol im Blut. Da die Alkohol-Grenze von 1,6 Promille für Radfahrer im Straßenverkehr dabei überschritten wurde, müssen sich die zwei Radfahrer zudem wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.