In Neukenroth wurden nun im Beisein der Spielleiter Egon Grünbeck (Herren), Michael Deuerling, Georg Skliwa (beide Junioren) und Herbert Kalb (Senioren) die Gruppen ausgelost und die Termine festgelegt.

Herren


34 Vereine sind bei den Herren gemeldet. Titelverteidiger ist der SV Friesen. Die Vorrunde findet vom 7. bis 9. Dezember statt, die Zwischenrunde am 15./16. Dezember. Die Endrunde wird am Freitag, 21. Dezember, angepfiffen. Bei den Fünfergruppen erreichen die ersten drei die Zwischenrunde, bei der Vierergruppe die ersten zwei.
Freitag, 7. Dezember - Gruppe 1: SV Friesen, SV Fischbach, SSV Oberlangenstadt, FC Burggrub, TSV Wilhelmsthal.
Gruppe 7: SV Wolfers-/Neuengrün, SV Gifting, SV Rothenkirchen, FC Wallenfels.
8. Dezember - Gruppe 2:
TSV Neukenroth, FSV Ziegelerden, TSV Windheim, SV Höfles, DJK/SV Zeyern-Roßlach.
Gruppe 4: FC Mitwitz, DJK-SV Neufang, VfR Johannisthal, SV Knellendorf, ATSV Thonberg.
Gruppe 6:
FC Kronach, FC Gehülz, TSV Gundelsdorf, SV Seelach, FC Welitsch.
Sonntag, 9. Dezember - Gruppe 3:
TSV Steinberg, FC Haig, SV Steinwiesen, SV Buchbach, SV Reitsch.
Gruppe 5: ASV Kleintettau, TSV Weißenbrunn, TSF Theisenort, FC Pressig, ATSV Gehülz.

A-Senioren


Samstag, 5. Januar - Gruppe 1: FC Mitwitz, SC Steinbach, SG Windheim/Hirschfeld, TSV Neukenroth, FC Lauenstein.
Gruppe 2: DJK/SV Zeyern- Roßlach, TSV Steinberg, SV Seelach, TSF Theisenort, SV Friesen.

B-Senioren


Samstag, 26. Januar - Gruppe 1: SG Windheim/Hirschfeld, TSF Theisenort, TSV Neukenroth, FC Stockheim, SV Knellendorf.
Gruppe II: SC Steinbach, SV Reitsch, SV Gifting, SV Neuses, DJK Zeyern/Roß., SV Friesen.

A-Junioren


Freitag, 30. November - Gruppe 1: JFG Oberes Rodachtal, SG Steinberg, SG Kleintettau, SG Neuses, JFG Rodachtal.
Gruppe 2: TSV Weißenbrunn, SG Haßlach, SG Theisenort, JFG Rodachgrund, SV Reitsch.
Gruppe 3: SG Rothenkirchen, TSV Neukenroth, DJK-SV Neufang, JFG Rennsteig.

B-Junioren


Samstag, 19. Januar - Gruppe 1: SG Knellendorf, SG Rothenkirchen, Oberes Rodachtal, JFG Rodachtal, TSV Weißenbrunn.
Gruppe 2: JFG Rodachgrund, JFG Rennsteig, FC Mitwitz, SV Friesen.

C-Junioren


Samstag, 24. November - Gruppe 1: SV Friesen, SG Haßlach, SG Gifting, JFG Rodachgrund, TSV Weißenbrunn.
Gruppe 2: SV Neuses, JFG Rennsteig, SG Theisenort, SG Neukenroth.
Gruppe 3:
SV Fischbach, SG Rothenkirchen, JFG Oberes Rodachtal, SG Kronach.
Gruppe 4:
SG Ludwigsstadt, FC Unterrodach, TSV Tettau, DJK-SV Neufang.

D-Junioren


Sonntag, 25. November - Gruppe 1: SG Gehülz, FC Lauenstein, FC Haßlach, SV Friesen, TSF Theisenort.
Gruppe 2:
VfR Schneckenlohe, SV Rothenkirchen, DJK-SV Neufang, TSV Weißenbrunn, JFG Oberes Rodachtal.
Gruppe 3:
TSV Neukenroth, SV Fischbach, JFG Rodachgrund, FC U/Oberrodach, SV Reitsch.
Gruppe 4:
TSV Teuschnitz, FC Kronach, JFG Rennsteig, TSV Steinberg, TSV Wilhelmsthal.

E-Junioren


27. Januar - Gruppe 1: FC Haig, SV Neuses, TSF Theisenort, FC Gehülz, FC Nordhalben.
Gruppe 2: FC Wallenfels, FC U/Oberrodach, TSV Ebersdorf, DJK-SV Neufang, FC Mitwitz.
Gruppe 3: FC Kronach, SG Steinbach, SV Rothenkirchen, TSV Neukenroth.
Gruppe 4: SV Friesen, TSV Küps, TSV Tettau, VfR Schneckenlohe.
Gruppe 5: TSV Weißenbrunn, ATSV Thonberg, TSV Steinberg, SV Fischbach.

F-Junioren


Sonntag, 3. Februar - Gruppe 1: FC Unterrodach, SV Fischbach, SV Neuses, SSV Oberlangenstadt, TSV Neukenroth.
Gruppe 2:
TSV Küps, SV Wolfers-/Neuengrün, TSV Steinberg, TSV Weißenbrunn, SC Steinbach.
Gruppe 3: TSV Teuschnitz, FC Gehülz, FC Kronach, TSV Ebersdorf, VfR Schneckenlohe.
Gruppe 4: TSV Windheim, TSF Theisenort, FC Stockheim, FC Wallenfels.