Dabei riss der Lkw mit seinem Stahlaufbau die gesamte linke Fahrzeugseite des Opel auf. Der Astrafahrer zog sich dabei leichtere Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 6000 Euro.

Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde beim slowakischen Fahrer eine Sicherheitsleistung in Höhe von 225 Euro festgelegt, teilte die Kronacher Polizei mit.