Er erlitt hierbei einen Fingerbruch, der anschließend ärztlich versorgt werden musste. Der Hundehalter der Schäferhunde muss sich nunmehr wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. pol