Am 24. Februar heißt es für die Aktiven des Musikvereins Neukenroth wieder: Vorhang auf zum alljährlichen Frühjahrskonzert. Die Musikanten, die sich unter der Leitung von Dirigent Roman Steiger seit September intensiv auf dieses Event vorbereiten, sind voller Vorfreunde. Mit einem Durchschnittsalter von 20,6 Jahren dominiert bei diesem aufstrebenden Klangkörper, der 2014 auf sein 150-jähriges Bestehen zurückblicken kann, die Jugend.

Das Motto des Konzertes heißt in diesem Jahr vielversprechend "Let us entertain you", angelehnt an den Erfolgshit von Robbie Williams, was so viel heißt wie: "Lasst Euch von uns unterhalten!"

Ein kleines Geheimnis

Eine Änderung wird es im Vergleich zum Vorjahreskonzert jedoch geben: Die Moderation wird nicht mehr von Roman Steiger übernommen. Wer genau durch das Programm führen wird, bleibt noch bis zum Konzerttag ein kleines Geheimnis. Nur so viel sei vorab schon verraten: Es darf herzhaft gelacht werden.

Den Besuchern wird Musik aus unterschiedlichen Stilrichtungen geboten, von traditioneller Blasmusik über konzertante Blasmusik bis hin zu Big-Band-Klängen, Happy-Sound, Filmmusik sowie Pop und Rock. Der Höhepunkt wird das bekannte Medley "Let me entertain you" (Robbie Williams).

Der Vorhang im Pfarrzentrum Neukenroth öffnet sich um 17 Uhr. Bereits ab 16 Uhr stehen die Türen offen, um sich einen guten Platz zu ergattern. Der Eintritt ist frei. Freiwillige Spenden kommen der Jugendarbeit zugute.