Ein seit geraumer Zeit mit Haftbefehl gesuchter Mann konnte am Dienstagmittag in Pressig festgenommen werden. Da er die noch ausstehende Geldstrafe in Höhe von 670 Euro aufbringen und bezahlen konnte, ersparte er sich 44 Tage Haft in der Kronacher Justizvollzugsanstalt.

Die Polizei Ludwigsstadt meldet zwei Unfälle: Sachschaden in Höhe von 1000 Euro entstand am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall am Glashüttenplatz in Tettau. Ein Lkw kam beim Rangieren ins Rutschen und der Anhänger prallte gegen einen geparkten Ford Focus.

Missachtung der Vorfahrt war Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der B 85 bei Lauenstein ereignete. Ein 32-jähriger Maschinenführer fuhr mit seinem Renault Clio aus einem Parkplatz in die Bundesstraße 85 ein und der Clio prallte mit einem aus Richtung Probstzella kommenden Pkw Seat zusammen. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von 8000 Euro.