Zentralregister als negativ für seinen Mandanten und bejahte die Notwendigkeit einer Therapie.


Angeklagter nahm das Urteil an

Ob die Mädchen auf den Nacktbildern unter oder über 14 Jahre alt waren, darüber war man sich vor Gericht nicht einig. Richter Hendrik Wich stellte bei der Urteilsverkündung klar, dass die Mädchen sicherlich unter 14 und demnach Kinder gewesen seien. Die Spezialisten des Landeskriminalamts könnten solche Fotos sicherlich besser beurteilen als die Kronacher. Der Angeklagte sei deshalb schuldig des Besitzes und der Verbreitung von kinderpornografischen Schriften, auf die man durch eine Überwachungsstelle aufmerksam geworden sei. Das sich Beschaffen und Verbreiten von kinderpornografischen Dateien sei strafbar.