Am Sonntag (18. Oktober 2020) ist ein Streit zwischen zwei Frauen außer Kontrolle geraten.

Die beiden Frauen waren als Zuschauerinnen bei einem Jungendfußballspiel in Steinwiesen im Kreis Kronach. Weil sie sich über diverse Entscheidungen des Schiedsrichters uneinig waren, gerieten sie in Streit. 

Was mit Beleidigungen begann, endete in einer handfesten Auseinandersetzung. Dabei trugen beide Frauen leichte Verletzungen davon. Die Frauen erwartet nun ein Strafverfahren. Das berichtet die Polizei