"Das war schon ganz nett. Bitte noch ein bisschen überzeugender, noch einladender", wünscht sich Sigurd Knopp, als der SMS-Chor Ludwigsstadt im Gemeindehaus St. Michael Schafstall "Nun freut euch, liebe Christengmein!" anstimmt. Das biographische - von Luther selbst geschriebene - Lied über seinen inneren Kampf für oder gegen ein Leben im Kloster zieht sich wie ein roter Faden durch das Oratorium von Siegfried Fietz. In einer Kombination aus Originalworten und Chorälen des Reformators sowie neuen Liedern wird in einem Lebensbild des jungen Augustinermönchs sein Durchbruch zur Gewissheit geschildert.
Das beindruckende Werk wurde vom Dekanatskantor mit den Sängerinnen und Sängern aus der fränkischen-thüringischen Rennsteigregion schon einmal einstudiert und 2012 mehrfach zur Aufführung gebracht - mit vielen begeisterten Gästen.