Aus dem Dorfbrunnen mitten im Schau- und Lehrgarten wird das Wasser gewonnen, das die Kräuter für ihr Wachsen und Gedeihen benötigen. "Wir sind erleichtert und glücklich zugleich, dass dieses Projekt nun doch rechtzeitig zum Abschluss der Dorferneuerung vollendet werden konnte."