Eine junge Frau wollte am Donnerstag, gegen 17.20 Uhr, mit ihrem VW-Polo zwischen Steinberg und Wilhelmsthal einen Traktor überholen. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihren Pkw und kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Ihr Polo überschlug sich mehrmals und blieb etwa 50 Meter weiter völlig demoliert im Straßengraben liegen. Die Fahrerin sowie ihr Beifahrer wurden schwer verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen in die Frankenwaldklinik Kronach gebracht. Am Fahrzeug entstand laut Polizei Totalschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.