Der eine Mann schlug dann dem Anderen ins Gesicht, teilte die Polizei mit. Dem Täter wurde ein Platzverweis erteilt, weil er diesem jedoch nicht nach kam, musste er letztendlich in Gewahrsam genommen werden. Der Geschädigte blieb noch vor Ort, geriet dann aber später nochmals in einen Streit. Diesmal erhielten die beiden Beteiligten jeweils einen Faustschlag ins Gesicht von ihrem Kontrahenten. Anzeigenaufnahme wegen Körperverletzung erfolgte jeweils durch die Polizei. Alle Beteiligten hatten zuvor dem Alkohol auf der Hofwiese getrunken.