Laut Polizeiangaben gelangten Unbekannte durch Aufhebeln der Tür in den Bürocontainer des Recyclinghofes. Hier fiel ihnen ein geringer Geldbetrag in die Hände. Der verursachte Schaden wird auf 250 Euro geschätzt.

Ein weiteres Ziel war ein als Wohngebäude und Konditorei genutztes Anwesen in der Rennsteigstraße. Hier gelangten sie über aufgehebelte Fenster in den Verkaufsraum sowie in eine im Kellergeschoß gelegene Wohnung. Ohne Beute, jedoch unter Hinterlassung von 2500 Euro Sachschaden, machten sich hier die Täter aus dem Staub.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Ludwigsstadt. pol