Ein 43-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr mit seinem Pkw die B85 von Kronach kommend in Fahrtrichtung Ludwigsstadt. Als er auf Höhe Blumau mit seinem Fahrzeug nach rechts in einen Feldweg abbiegen wollte und sein Fahrzeug dementsprechend herunterbremste, erkannte ein dahinter fahrender 55-jähriger VW-Golf-Fahrer die Verkehrssituation rechtzeitig und bremste seinen Pkw ebenfalls ab.

Eine wiederum dahinter fahrende 31-jährige Fahrzeugführerin eines Opel Corsa bemerkte die beiden vor ihr verkehrsbedingt haltenden Fahrzeuge zu spät und fuhr zuerst auf den vor ihr fahrenden VW Golf auf, welcher wiederum im Anschluss auf den im Abbiegevorgang befindlichen Mercedes geschoben wurde.

Durch den Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro. Der 55-jährige Fahrzeugführer des Mercedes wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt - die beiden anderen Fahrzeugführer blieben unverletzt.