Feuer brach am Donnerstag gegen 14.45 Uhr in einer Lagerhalle eines landwirtschaftlichen Betriebes im Mitwitzer Gemeindeteil Leutendorf aus. In der Halle an der Gemeindeverbindungsstraße von Leutendorf nach Rothberg waren auch Autoreifen gelagert. Dadurch entstand eine starke Rauchentwicklung. Am Einsatzort waren die Freiwilligen Feuerwehren der Marktgemeinde Mitwitz und der Gemeinde Schneckenlohe, die Kreisbrandmeister Matthias Weber und Schedel sowie das Bayerische Rote Kreuz. Die Ursache war bei Redaktionsschluss noch nicht bekannt.