Wegen eines positiven Corona-Befundes einer Schülerin am Frankenwald-Gymnasium müssen sich Schüler der neunten Jahrgangsstufe in Quarantäne begeben. Es betrifft hauptsächlich eine Schulklasse sowie aufgrund des gemeinsamen Unterrichts in diversen Fächern Teile zweier Parallelklasse. Die betroffenen Schüler und deren Eltern werden von der Schule beziehungsweise vom Gesundheitsamt informiert - entsprechende Tests werden in die Wege geleitet.

Unterdessen laufen die Arbeiten im Kronacher Testzentrum weiter auf Hochtouren. Alleine für den Freitag waren 184 Personen zur Testung vorangemeldet.

Der Inzidenzwert des Landkreises Kronach ist am Freitag (30. Oktober 2020) weiter nach oben gestiegen. Die Ampel näheret sich mit einem Wert von 88,40 langsam dem dunkelroten Bereich an. 71 Personen sind im Landkreis derzeit positiv getestet und befinden sich in Quarantäne.