Der 32-jährige Kronacher "Hobbygärtner" legte in seiner Wohnung eine professionelle Indoor-Plantage an. Dazu baute er extra zwei Zimmer um und stattete diese mit Heizung, Lüftung und spezieller Beleuchtung aus. Auf einer Fläche von ungefähr drei auf zehn Metern standen bereits rund 40 der begehrten Pflanzen in voller Blüte. Der Plantagenbesitzer muss sich nun vor Gericht wegen des illegalen Anbaus und Handels mit Cannabisprodukten verantworten.