Eine Frau befuhr am Freitagmorgen mit ihrem mit Autogas betriebenen Fahrzeug die B173 kommend in nördliche Richtung, wie die Kronacher Polizei berichtet. Zwischen Marktrodach und Zeyern ging plötzlich der Motor aus und im Motorraum entwickelte sich Rauch.

Trotz des schnellen Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehr brannte der komplette Motorraum aus und es entstand ein Schaden am Fahrzeug in Höhe von etwa 4000 Euro.