Wie die Polizei berichtet, fuhr der 24 Jahre alte Kronacher am Samstag gegen 22.30 Uhr auf der B173 von Erlabrück in Fahrtrichtung Zeyern.

In einer lang gezogenen Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dadurch raste er ungebremst in den Straßengraben, wo sich der Pkw mehrfach überschlug.

Der Fahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und konnte sich allein aus seinem Fahrzeug befreien. Ein Alkoholtest ergab den stattlichen Wert von fast zwei Promille.

Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 5.000 Euro. Die Polizei Kronach sucht Unfallzeugen. Diese melden sich bitte unter der Telefonnummer 09261/505-0. dvd