Donnerstagabend kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Kronach einen Radfahrer, der ohne Beleuchtung auf dem Fuß- und Radweg zwischen Hummendorf unterwegs war. Bei dem anschließenden Gespräch konnte beim 54-Jährigen eine deutliche Alkoholfahne festgestellt werden. Nach einem positiven Alkotest mit 2,66 Promille wurde eine Blutentnahme angeordnet.