Die Kronacher Polizei erhielt am Dienstag um 19.35 Uhr einen Hinweis auf einen vermutlich betrunkenen Kraftfahrer, der im Ortsbereich von Küps unterwegs war. Das betreffende Fahrzeug konnte zunächst nicht angetroffen werden. Kurze Zeit später kam die Mitteilung über einen randalierenden Gast in einem Lokal in der Lessingstraße. Wie die Polizeistreife anschließend feststellte, handelte es sich dabei just um den gesuchten Autofahrer.

Dieser war, wie die Polizei mitteilt, mit dem beschriebenen Fahrzeug zum Lokal gefahren. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen Wert von 2,30 Promille. Das Ergebnis dessen war eine Blutentnahme und die sofortige Sicherstellung des Führerscheines. Anschließend wurde der Mann, der aus einem Nachbarlandkreis stammt, bei der Polizei ausgenüchtert. pol