In einem Wald in der Nähe der Ortsverbindungsstraße von Zeyern in Richtung Roßlach hat ein bislang unbekannter Täter in der Zeit vom 1. August bis zum 5. September unmittelbar am Waldrand insgesamt fünf zirka 15 Meter hohe Bäume umgesägt und mitgenommen.

Dem Waldbesitzer ist dabei ein Schaden von rund 250 Euro entstanden. Der Abtransport der Baumstämme hat nach ersten Erkenntnissen mit einem Traktor stattgefunden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kronacher Polizei in Verbindung zu setzen: Telefon 09261/503-120. ak