Traditionell unterstützt die Marktbreiter Iglhaut Gmbh die Kindergärten in der Region durch den Erlös aus dem Verkauf von Kaffee und selbst gebackenem Kuchen anlässlich der Marktbreiter Kirchweih. Dieses Jahr teilen sich der katholische Kindergarten „St. Elisabeth“ und der evangelische Kindergarten Marktbreit die Spende in Höhe von insgesamt 1300 Euro, heißt es in einer Pressemitteilung. Besonderer Dank gehe dabei an die Mütter der Kindergartenkinder, die beim Backen tatkräftige Unterstützung leisteten. Beim anschließenden Rundgang durch die Werkstätten ließen sich die Kleinen mit staunenden Augen erklären, wie Unfallschäden repariert werden und wofür so viele Ersatzteile vorgehalten werden müssen, heißt es in dem Presseschreiben.