Laden...
Volkach

Zusatztermine beim Volkacher Kabarett-Sommer im August 2020

Nicht nur Sebastian Reich und seine Nilpferd-Dame Amanda gastieren erneut auf der Kabarettbühne in Volkach.
Artikel drucken Artikel einbetten
Rolf Miller kommt zum Volkacher Kabarett-Sommer. Foto: X NEW MEDIA COMPOSITION
+1 Bild

Der Volkacher Kabarett.Sommer auf dem Weinfestplatz ist laut einer Pressemitteilung ein voller Erfolg, daher wurden zwei Zusatztermine in das laufende Programm aufgenommen: Zum einen gastieren am Sonntag, 9. August, Sebastian Reich und seine Nilpferd-Dame Amanda auf der Kabarettbühne, zum anderen feiert Rolf Miller ("Se return of se normel one") am Donnerstag, 20. August, seine Premiere beim Volkacher Kabarett-Sommer 2020. Für beide Veranstaltungen gibt es noch Karten – wahlweise bei der Touristinformation Volkacher Mainschleife, im Rathaus Volkach oder über www.comoedie.de und an der Abendkasse in Volkach.

Die Künstler

Sebastian Reich und seine quirlige Nilpferd-Dame Amanda, die sich freut, wieder an der frischen Luft vor echten Menschen zu stehen: In dem "Best of"-Programm dürfen sich die Zuschauer auf einen bunten Mix aus Nilpferd-Comedy, Musik und viel Spaß freuen. Special-Guest ist das zierliche Marzipanschwein PigNic. Die Vorstellung beginnt bereits um 18 Uhr, Einlass ab 17 Uhr.

Auch Rolf Miller ist kein Unbekannter in der Kabarett- und Comedy-Szene. Der Meister des 50-Prozent-Halbsatz-Phänomens betritt am Donnerstag, 20. August, um 19 Uhr die Bühne (Einlass ab 18 Uhr). Hier der ausländerfeindliche Syrer, da der vegane Jäger, dort Achim, Jürgen und Rolf, wie immer zu viert im Sixpack, all inclusive. Alles scheint wie immer, und bleibt genauso anders. Die Zeiten ändern sich, Rolf Miller bleibt - trocken wie eh und je, in seiner unnachahmlichen Selbstgefälligkeit.

Infos zu Künstlern, Tickets, Hygienevorschriften und Eintrittspreisen unter www.volkach.de