Am Mittwochnachmittag hat sich an der Kreuzung zur Bahnhofstraße/Birklinger Straße in Iphofen ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Eine 80-jährige Fahrzeugführerin fuhr von der Bahnhofstraße kommend geradeaus in den Kreuzungsbereich ein, berichtet die Polizei. Hierbei missachtete sie einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Ford. Durch den Zusammenstoß erlitt die Fahrzeugführerin im Ford leichte Verletzungen und wurde in die Klinik Kitzinger-Land gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 7000 Euro.