Am 26. September fand in Theilheim der regionale Bildungsabend des Katholischen Frauenbundes für die Region Würzburg Stadt/Süd statt. Die Frauen hörten laut Pressemitteilung einen Vortrag von Gabriele Schaub zum Thema „Hilf dir selbst, dann hilft Dir Gott“. Grundlage für ein stabiles Immunsystem für die Seele sei das uneingeschränkte Vertrauen auf Gott und das eigene Bestreben nach einem ausgewogenen Verhältnis von Körper, Geist und Seele. Die Referentin erläuterte dies anhand eines Balles und den vier Säulen: Eigeninitiative, Eigenliebe, Eigenständigkeit und Eigenverantwortung. Bemerkenswert war auch die Wortgottesfeier in der Pfarrkirche vor dem Bildungsabend. Der Auftrag Jesu, „Salz für die Erde zu sein“, war Mittelpunkt des Gottesdienstes. Es wurde deutlich, dass immer mehr Frauen und Männer den Ausschluss von Frauen bei kirchlichen Weiheämtern als große Ungerechtigkeit empfinden. Diese sei weder mit dem Evangelium noch mit Gottes Willen zu begründen.