Jedes Jahr am letzten vollen Augustwochenende laden Winzer und Gastronomen zur Kirchweih ein. Frei nach dem Motto „Zu Gast beim Winzer“ dreht sich das gesamte Wochenende um den Dettelbacher Wein, und alles was dazu gehört: Genuss, Musik und gemütliches Ambiente, wie es in einer Pressemitteilung des Kultur- und Kommunikationszentrum (KuK) heißt.

Nach zwei Jahren Pause beziehungsweise einer abgespeckten Version der Kirchweih öffnen die Dettelbacher Winzer vom 26. bis 29. August wieder ihre Höfe und laden zum geselligen Schöppeln, Schlemmen und Tanzen ein. Die Dettelbacher Weinprinzessin Stefanie I. wird mit ihrem Hofstaat von Hof zu Hof gehen und die Gäste begrüßen.

Besondere Gästeführungen runden das Wochenendprogramm ab. Alle Informationen zu den Führungen am Kirchweihwochenende auf www.dettelbach-entdecken.de