Am Samstag gegen 17 Uhr fuhr ein Mann mit seinem Mercedes die Marktstraße in Rüdenhausen ortsauswärts. Ihm kam ein mit drei jungen Männern besetzter Peugeot mit polnischer Zulassung entgegen, wie die Polizei mitteilt. Auf Höhe der Parkstraße kam der Peugeot auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, drehte sich auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem Mercedes zusammen.

Ein Zeuge beobachtete den Unfall und informierte die Polizei. Ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, machten sich die jungen Männern Richtung Ortsmitte aus dem Staub. Nach Auskunft eines weiteren Zeugen, seien die Drei eventuell von einem blauen Audi mit weißer Aufschrift abgeholt worden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, an den beiden älteren Fahrzeuge entstand Totalschaden, rund 3000 Euro.