Wie zwei Jugendliche zusammen auf einem Mofa ohne Schutzhelm in der Grünanlage neben der Georg-Berz-Straße in Volkach umherfuhren, hat eine Zeugin am Donnerstagabend beobachtet. Auf eine Ansprache diesbezüglich entfernten sich die beiden sofort und steuerten einen kleinen Abhang am Festplatz hinunter, wie es im Polizeibericht heißt. Dabei verlor der Fahrer die Kontrolle über das Zweirad, was folglich zum Sturz führte.

Gleichzeitig kam eine 30-jährige Radfahrerin auf dem Weg entgegen, die vom Mofa touchiert wurde. Auch sie stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu, die der hinzugerufene Rettungsdienst behandelte. Die zwei Jungs entfernten sich jedoch sofort von der Unfallstelle, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen. Der zwölfjährige Fahrer konnte allerdings zügig ermittelt werden. Ob das Mofa zuvor entwendet wurde, ist momentan noch Gegenstand der Ermittlungen.