Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Kitzingen organisiert rund um das Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" verschiedene Workshops und Beratungen. Das teilt das Landratsamt in einem Schreiben mit, dem die folgenden Informationen entnommen sind: Das Angebot richtet sich an Berufstätige, die eine neue berufliche Perspektive suchen oder Wiedereinsteigerinnen und Wiedereinsteiger, die zurück in den Beruf möchten und sich zeitgleich auch um die Familie kümmern müssen. Es soll dabei unterstützen, berufliche Vorstellungen zu konkretisieren und eigene Fähigkeiten und Stärken herausarbeiten, um im Vorstellungsgespräch erfolgreich auftreten zu können.

Stil-Check und starke Sprache für Frauen

Beim "Stil-Check – Einzelberatung" am Dienstag, 21. Juni, zwischen 10.30 und 16.15 Uhr (à 45 Minuten) geht es um Tipps zu passenden Schnitten und Proportionen. Farben und Materialien werden getestet. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollen ein komplettes Outfit aus dem Berufsalltag oder ein Bewerbungsoutfit mitbringen, zu dem es Fragen gibt. Dozentin ist Annette Sax, Anmeldung bis 14. Juni möglich.

Um "Starke Sprache für starke Frauen" geht es beim Nachmittagscafé mit Annette Sax am Dienstag, 21. Juni, von 16.30 bis 18.30 Uhr. Frauen stellen ihr Licht oft auch verbal unter den Scheffel. In ungezwungener Atmosphäre geht es darum, die Wirkung von Sprache – von Wortwahl, Satzbau und Modulation – besser kennenzulernen. Die Teilnehmerinnen erfahren, wie man ausdrucksvoll, sicher und verständlich kommuniziert, den Raum verbal einnimmt und ernst genommen wird.

Auch Einzelberatung möglich

Es besteht weiterhin die Möglichkeit, einen Termin zur Einzelberatung bezüglich der aktuellen Lebenssituation, Standortbestimmung oder Perspektivenentwicklung zu vereinbaren. Einzelberatungen bietet Gleichstellungsbeauftragte und Sozialpädagogin Yvonne Bilz, nach vorheriger Anmeldung, jeden zweiten Dienstagvormittag im Monat an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Beratung (max. 60 Minuten) findet online oder in dringenden Fällen im Zimmer Nr. 82.10 (Gebäude 8) im Landratsamt Kitzingen statt.

Anmeldung für alle Angebote unter Tel.: (09321) 9282403 oder 928-2203, E-Mail: gleichstellung@kitzingen.de.