Kitzingen

Wohnbebauung am Kitzinger Steigweg: So blicken die Schützen auf das Projekt

Das umkämpfte Wohnprojekt am Schützengelände steht Ende Mai in einem Bürgerentscheid zur Abstimmung. Nun schildern die Schützen die Vorgeschichte und ihre Zukunftspläne.
Das Schützengelände am Steigweg in Kitzingen soll Platz für ein neues Wohngebiet machen (grün umrandete Fläche). Von der Baumfällung und Bebauung nicht betroffen sind das Biotop am Rande des Schützengeländes (blau) und die Obere Anlage (gelb/rot). Die Einzeichnung der Flächen stammt von der Bürgerinitiative B-Alternative, die sich für die derzeit diskutierte Bebauung mit Mehrfamilienhäusern ausspricht.

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.