Kirchweihen, Open–Air-Kino alte Schlepper oder edle Pferde: Auch an diesem Wochenende im Ferienmonat August ist im Landkreis Kitzingen allerhand geboten.

Eine Übersicht über den Reigen der Veranstaltungen:

CASTELL

Asil-Araber-Cup im Schlosspark: Fr., 8 bis 17 Uhr Reitturnier, Ausstellungen, Sa., ab 6 Uhr Distanzritte, Bewertung der Stuten, 14 Uhr, Showprogramm, So., ab 8 Uhr Bewertung der Hengste. Karten: Tel. (01 80) 6 05 04 00.

GROSSLANGHEIM

Sommerfest beim Kleintierzuchtverein: Sa. ab 14 Uhr Zuchtanlage geöffnet, Jungtierschau, ab 18 Uhr Sommernachtsfest, So. ab 9 Uhr geöffnet.

IPHOFEN-DORNHEIM

Schlepper-Treffen: Sa. Oldtimer-Bulldogs, ab 20 Uhr Unterhaltungsmusik, So. Ausstellung alter Landtechnik, Erlebnisbauernhof Stierhof.

MAINBERNHEIM

Kirchweih: Fr., 18 Uhr Kirchweihauftakt, Sa., 18 Uhr Bürgerschießen, 20 Uhr Livemusik mit Donny Vox, So., 10 Uhr Hermann Gropp und seine Musikanten, 18 Uhr Oldies mit dem Duo Le.cker, Mo., 9.30 Uhr Kirchweihgottesdienst, ab 15 Uhr Festbetrieb, Di. 15 Uhr Festbetrieb, Mi., 13.30 Uhr Kirchweihumzug und Königsproklamation, 18 Uhr Bürgerkönigsproklamation.

MAINSTOCKHEIM

Zirkus Barany kommt: Fr. u. Sa., 17 Uhr, So., 15 Uhr, Kasse öffnet jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, Festwiese an der Fähre

MICHELFELD

30 Jahre Jugendraum: Sa., 22 Uhr Michelfelder Jugend feiert mit DJ Goldfinger. Eintritt 5 Euro, SV-Sportplatz.

STADELSCHWARZACH

Kirchweih: Fr. 20.30 Uhr Weltmeister-Party, Sa. 19 Uhr Festbetrieb, So., ab 10 Uhr Festbetrieb, 14 Uhr Umzug und Kirchweihpredigt, Mo., ab 18 Uhr Kirchweihausklang.

SOMMERACH

Open-Air-Kino: So., 21 Uhr, „Wir sind die Neuen“, Einlass ab 20.30 Uhr, Karten unter Tel. (0 93 81) 8 06 10, Vinothek „Weinreich“, Zum Katzenkopf 1.

VOLKACH

Jazzfrühschoppen: So., 11 Uhr, Dixie, Swing und Blues mit der Huckleberry's Jazzband, Schloss Hallburg.

WILLANZHEIM-HÜTTENHEIM

Kirchenburgweinfest: Fr. 18 Uhr Die Kellermäster, Sa., 15 Uhr Kirchenburgführung, 17 Uhr Kapelle Rohrfrei und Die Noachdgäiger, So., 13 Uhr Rafelder Brotzeitmusik, 15 Uhr Kirchenburgführung, 19 Uhr Festausklang mit dem Frankenquartett.