Am späten Dienstagabend kam es auf der Kreisstraße 1 zwischen Nenzenheim und Mönchsondheim zu einem Wildunfall. Ein Pkw erfasste einen Hasen, als dieser die Fahrbahn überquerte. Das Tier überlebte den Aufprall nicht. Es entstand ein Schaden von rund 1500 Euro, teilt die Polizei mit.