Zu einem Streit ist es am Donnerstagabend (28. Juli), gegen 22.45 Uhr gekommen, als sich ein 18-jähriger Mann mit dessen Freund auf in der Kanzleistraße in Wiesentheid (Landkreis Kitzingen) unterhielt. Laut Polizei fühlte sich ein 43-jähriger Anwohner hierdurch gestört. Als der 18-Jährige mit einem Auto wegfahren wollte, sei der Anwohner mit einem Baseballschläger aus dem Haus gekommen und hätte die Heckscheibe des Pkw eingeschlagen.

Hierdurch entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Durch die Streifenbesatzung konnte vor Ort kein Baseballschläger mehr aufgefunden werden. Aufgrund der nicht abschließend geklärten Sachlage bittet die Polizei Kitzingen Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können, sich unter der Telefonnummer 09321/141-0 zu melden.

Vorschaubild: © Symbolfoto: Antonio/Adobe Stock