Das Landratsamt geht einen weiteren Schritt Richtung Normalität. Ab Mittwoch, 1. Juli, öffnet die Kfz-Zulassungsstelle wieder ohne Termin, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Mitarbeiter darum, dass nicht jeder, der in der Kfz-Zulassung etwas zu erledigen hat, gleich am Mittwoch um 7.30 Uhr ins Landratsamt kommt. Ausreichend Wartezeit sollte eingeplant werden, außerdem kann auch nicht garantiert werden, dass jeder direkt innerhalb der Öffnungszeiten bedient werden kann. Die Mitarbeiter gehen aber davon aus, dass es sich innerhalb weniger Tage wieder eingespielt hat.

 Auch der Eingang zur Zulassungsstelle wird ab 1. Juli wieder geöffnet, allerdings nur für Besucher. Ein Mitarbeiter vergibt an der Tür Nummern-Bons und ruft diese auf, bis dahin ist der Wartebereich im Freien im Innenhof. Alle anderen Besucher kommen bis auf weiteres wie bisher nur durch den Innenhof Zugang Alte Poststraße ins Landratsamt.